Gar nicht erst kaputt gehen

Unser Körper ist in vielerlei Hinsicht wie eine komplexe Maschine. Es gibt eine Unmenge an kleinen Teilen und Subsystemen, die voneinander abhängig sind und miteinander arbeiten müssen, um zu funktionieren. Und genau wie bei einer großen Industrieanlage muss alles regelmäßig gewartet und gepflegt werden, damit es keine Ausfälle gibt und das System kontinuierlich funktioniert.

 

Seltsamerweise sehen wir gerade letzteres bei unserem eigenen Körper aber oftmals nicht so eng. Wir erwarten einfach, dass er weiterhin so funktioniert wie bisher. Bis wir irgendwann auf schmerzhafte Weise lernen, dass das nicht so ist. Das Problem ist, dass sich an dieser Stelle unser Körper von der Maschine unterscheidet: Wir können nicht einfach ein kaputtes Teil austauschen. Wir können nur versuchen, durch rehabilitative Maßnahmen den Status Quo wieder herzustellen. Allerdings gelingt das nur selten.

 

Den Fehler machen wir bei der Shaolin Gesunderhaltung nicht! Wir nehmen die Vorsorge sehr ernst und sorgen dafür, dass alle Mechanismen in unserem Körper miteinander harmonisieren und Reibungspunkte zu eliminieren. Dabei bleiben wir in den Methoden zur Umsetzung flexibel. Wenn also aufgrund einer bereits bestehenden Verletzung oder Krankheit eine Übung nicht optimal funktioniert, finden wir gemeinsam einen passenden Ersatz!

Noch nicht überzeugt?

Schauen Sie gerne zu einem unverbindlichen Schnuppertraining vorbei!


Deutsch-Chinesischer Kulturbund e.V.
Hauptstraße 138
06846 Dessau-Roßlau

info@shaolin-dessau.de
Tel.: 0340 617717


Design, Bilder & Videos:

 Tʜᴏᴍᴀs Hɪɴᴋᴇʟ

Portfolio
Yᴏᴜᴛᴜʙᴇ